Allgemeine Geschäftsbedingungen

Cornish Cycle Tours Limited – Buchungsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen treffen auf alle Buchungen zu, die bei uns getätigt werden. Bitte lesen Sie diese vor Ihrer Buchung mit uns sorgfältig durch.

1. Definitionen und Bedeutungen

In diesen Geschäftsbedingungen haben die folgenden Begriffe die folgende Bedeutung:

Buchung
Die Reservierung einer von uns arrangierten Tour, die Sie oder eine andere Person in Ihrem Auftrag tätigt.

Buchungsformular
Das Formular, das Sie von unserer Website herunterladen und ausfüllen und dabei die Tour Ihrer Wahl angeben.

Bestätigungsbrief
Der Bestätigungsbrief, den Sie gemäß Klausel 2.2 von uns erhalten.

Online-Buchungssystem
Die auf unserer Website verwendete Software zur Abwicklung von Onlinebuchungen und Reservierungen.

Kaution
Die gemäß Klausel 6.2 über unser Online-Buchungssystem oder beim Einsenden eines Buchungsformulars auf dem Postweg oder elektronisch zu zahlende Kaution.

Fähre
Die Flussüberquerung bei St. Mawes per Fähre.

Höhere Gewalt
Jegliche ungewöhnliche und/oder unvorhergesehene Umstände, die nicht unter unserer Kontrolle liegen und deren Konsequenz trotz aller gebotenen Sorgfalt nicht zu vermeiden gewesen wäre, darunter (aber nicht beschränkt auf) Krieg oder drohender Krieg, Aufruhr, innere Unruhen, Feindseligkeiten, politische Unruhen, Regierungshandlungen, Arbeitskampf, Natur- und andere Katastrophen; nukleare Unfälle, terroristische Aktivitäten, Wetterbedingungen, Flughafenschließungen, Feuer, Überflutung oder Dürre.

Tour
Die von Ihnen gebuchte selbstgeführte Tour, die auf unserer Website aufgeführt wird.

 

2. Buchungen

2.1 Eine Buchung tätigen Sie entweder über unser Onlinesystem oder durch das Einsenden Ihres ausgefüllten Buchungsformulars per Post oder elektronisch, zusammen mit Ihrer Kaution.

2.2 Mit der Annahme Ihrer ausgefüllten Onlinebuchung oder Ihres Buchungsformulars durch uns wird gemäß unten stehenden Geschäftsbedingungen ein verbindlicher Vertrag zwischen uns geschlossen.  Wir bestätigen dann Ihre Buchung, indem wir Ihnen eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail zusenden.  In der Bestätigungs-E-Mail ist die geplante Unterkunft für Ihre Radtour angegeben und sie enthält Ihre Rechnung mit dem noch ausstehenden Rechnungsbetrag.   

2.3 Wir behalten uns das Recht vor, eine Buchung nicht zu akzeptieren oder zu erfüllen.

2.4 Alle Buchungen sind je nach Verfügbarkeit erhältlich.

2.5 Bei der Buchung einer Person im Auftrag einer anderen Person oder (gegebenenfalls) mehrerer Personen bestätigt uns der Buchungstätigende, dass er oder sie über die Befugnis verfügt, eine derartige Buchung im Auftrag der anderen Personen(en) zu tätigen.

 

3. Unser Angebot

3.1 Wir werden die Reiseroute Ihrer gewählten Tour arrangieren und dabei:

(a) Ihre Unterkunft arrangieren (beim Zeitpunkt Ihrer Buchung zu bestätigen);

(b) täglich Ihr Gepäck zur nächsten Übernachtungsstelle transferieren;

(c) Ihnen eine detaillierte Karte Ihrer Tourroute mitgeben;

(d) je nach Verfügbarkeit und vorbehaltlich Klausel 3.2 am Anfang und Ende Ihrer Tour Ihren Transport von und zum Newquay Airport oder von und zu ausgewählten Bahnhöfen kostenlos arrangieren; und

(e) gemäß Klausel 9.5 für die Dauer Ihrer Radtour einen kostenlosen Parkplatz für Ihr Auto zur Verfügung stellen, wenn Sie mit dem Auto nach Cornwall kommen.

(f) im Falle eines Notfalls Reparaturen arrangieren oder (gegebenenfalls) ein Ersatzmietfahrrad stellen. Sollten diese Reparaturen an Ihrem eigenen Fahrrad anfallen oder das benötigte Mietfahrrad Ihr eigenes Fahrrad ersetzen, dann fällt eine zusätzliche Gebühr in Hinblick auf die Reparatur an und der Fahrradverleih wird nach der unten aufgeführten Klausel 4 berechnet.

3.2 Falls Ihr Transport unter der obigen Klausel 3.1. (d) oder Ihre Reiseroute eine Fährübersetzung beinhaltet, so ist diese im Preis inbegriffen. Sollte der Fährverkehr aus irgendeinem Grund eingestellt sein, werden wir Ihnen kostenlos eine andere Transportmöglichkeit zur Verfügung stellen. Wenn die Fähre jedoch verkehrt, Sie aber die letzte Fährverbindung an einem beliebigen Tag wegen Ihrer Verspätung verpassen, werden wir für Sie auf Ihre eigenen Kosten öffentliche Verkehrsmittel zu Ihrem Zielort organisieren.  

4. Fahrräder

4.1 Sie können Ihr eigenes Fahrrad für die Tour benutzen oder über uns eines mieten. Die Gebühr hierfür beträgt £15 am Tag für ein Trekkingrad, £20 am Tag für ein Rennrad oder £40 am Tag für ein Elektrofahrrad.

5. Ihre Verantwortlichkeiten

5.1 Sie sind dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass Sie körperlich dazu in der Lage sind, die von Ihnen gebuchte Tour zu unternehmen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, wenn Sie Ihre Tour aufgrund von mangelnder Fitness, Krankheit oder Verletzung nicht abschließen können.

5.2 Sie akzeptieren, dass das Radfahren auf einer öffentlichen Straße oder einem Radweg mit Risiken verbunden ist, und Sie haben Ihre Buchung auf der Basis abgeschlossen, dass Sie diese Tour auf Ihr eigenes Risiko unternehmen. Wir raten Ihnen dringend, jederzeit Fahrradhelme zu tragen, auch wenn dies nicht obligatorisch ist.

5.3 Sie werden Ihr Fahrrad jederzeit verantwortungsbewusst fahren.

5.4 Sie werden dafür sorgen, dass Sie während Ihrer Tour jederzeit über angemessen Versicherungssschutz verfügen.

5.5 Sie stimmen zu, Ihre Radtour erst dann zu beginnen, wenn Sie sich vom korrekten Zustand Ihres gemieteten Fahrrads/E-Bikes überzeugt und sich mit seiner Handhabung vertraut gemacht haben.

5.6 Wenn Probleme jeglicher Art mit Ihrem Fahrrad auftreten, etwa hinsichtlich Bremsen, Lenkung oder Räder, halten Sie unverzüglich an und erstatten Bericht. Sie verpflichten sich dazu, Ihre Tour erst dann fortzusetzen, wenn wir das Fahrrad/E-Bike überprüft haben und zu dem Schluss gekommen sind, dass Sie damit sicher weiterfahren können.

 

6. Preis und Zahlung

6.1 Als Gegenleistung dafür, dass wir Ihre Tour gemäß vorliegenden Geschäftsbedingungen für Sie arrangieren, entrichten Sie an uns den Preis pro Person, der im Buchungsformular der Tour Ihrer Wahl oder im Online-Buchungssystem angegeben ist.

6.2 Beim Zeitpunkt der Buchung ist eine Anzahlung fällig, die aus einem Drittel des Gesamtpreises der Buchung für jeden Tourteilnehmer besteht. Eine Buchung wird erst bestätigt, wenn wir eine derartige Anzahlung erhalten haben.

6.3 Der Restbetrag des Preises wird spätestens 4 Wochen vor Beginn Ihrer Tour fällig und ist vollständig zu entrichten.

6.4 Der auf dem Buchungsformular oder im Online-Buchungssystem angegebene Preis pro Person gilt für zwei Personen, die sich bei den Übernachtungen ein Zimmer teilen.  Bei Buchungen für nur eine Person fällt ein Zuschlag für Einzelbelegung an.

6.5 Wir nehmen Zahlungen per englischen Scheck (ausgestellt an „Cornish Cycle Tours Limited“), per Visa-, Visa Electron-, MasterCard-, Solo-, JCB-, Amex- und UK Maestro-Karten entgegen.  

6.6 Die Preisangaben auf dem Buchungsformular oder im Online-Buchungssystem stimmen zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website, aber wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise jederzeit anzuheben oder zu senken.

 

7. Stornierung

7.1 Sie können Ihre Buchung jederzeit stornieren, indem Sie uns dementsprechend eine Stornierung in unser Büro senden. Da uns aber aus der Stornierung Ihrer Tour Kosten entstehen können, behalten wir uns das Recht vor, die folgenden, unten aufgeführten Stornierungsgebühren zu erheben:    

Gebühren zur Buchungsstornierung
Kündigungszeitraum der Stornierung% des gesamten Buchungspreises*
Mehr als 56 TageAnzahlung
29-56 Tage50%
15-28 Tage60%
7-14 Tage90%
Weniger als 7 Tage100%

 

8. Änderungen

8.1 Wenn Sie Ihre Buchung nach der Bestätigung ändern wollen, erheben wir eine Verwaltungsgebühr von £25, um die Kosten, die uns aus der Änderung entstehen, abzudecken. Ebenso erheben wir jegliche Stornierungsgebühren, die uns in Bezug auf stornierte Unterkunft und/oder Fahrradverleih und jegliche zusätzlichen Kosten, die als Ergebnis der Änderung entstehen.

8.2 Falls wir Änderungen an Ihrer Tour vornehmen müssen, nachdem Ihre Buchung bestätigt wurde, werden wir Sie davon frühestmöglich schriftlich in Kenntnis setzen und Sie dabei auch über möglicherweise anfallende Anpassungen des Preises, den Sie an uns entrichten müssen, informieren.

8.3Jegliche Preiserhöhung, die aus der Änderung der Tour entsteht, ist vor dem Beginn Ihrer Tour an uns zu entrichten.

8.4 Sollte Ihnen nach Abzug der obig aufgeführten Gebühren eine Rückerstattung aufgrund einer Änderung zustehen, werden wir Ihnen diese ausstellen.

8.5 Sollte der Fährverkehr der Scillonian von und zu den Scilly-Inseln unterbrochen sein, werden wir Ihnen bis zu seiner Wiederaufnahme eine alternative Unterkunft auf St. Mary’s oder in Penzance besorgen und dafür auch die Kosten tragen. Allerdings werden wir Ihnen nicht die Kosten für die nicht in Anspruch genommene Unterkunft rückerstatten.

 

9. Unsere Haftung Ihnen gegenüber

9.1 WWir akzeptieren Verantwortung, sollten Sie Tod, Körperverletzung oder unmittelbaren Schaden erleiden, wenn Sie unter Beweis stellen können, dass dies durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurde, wobei unsere Haftungsbeschränkung in der Klausel 9.3. ausgeführt wird.

9.2 Wir unterliegen keinerlei Haftung, wenn der mutmaßliche Verlust oder Schaden aus dem Folgenden entstand:

(a) jeglichen Ihrer eigenen Handlungen oder Unterlassungen oder eines Mitglieds Ihrer Gruppe;

(b) jeglichen Handlungen oder Unterlassungen einer dritten Partei, die nicht mit der Bereitstellung Ihrer Tour verbunden ist; oder

(c) einem Ereignis oder Umstände, die wir auch nach aller vernünftiger Sorgfalt nicht vorhergesehen oder vermieden haben könnten;

(d) jeglicher Handlung oder Unterlassung seitens der Unterkunftsanbieter oder des Fahrradverleihs; oder

falls der Verlust oder Schaden als indirekter oder Folgeschaden betrachtet wird.

9.3 Mit Ausnahme eines Todesfalls oder Körperverletzung, auf die keine Haftungsbeschränkung zutrifft, wird unsere Gesamthaftung unter den Bestimmungen dieses Vertrags auf die Gesamtkosten Ihrer Buchung beschränkt.

9.4 Wir tragen keinerlei Haftung, falls wir wegen höherer Gewalt eine Buchung nicht erfüllen können.

9.5 Wenn Sie Ihr Auto für die Dauer Ihrer Radtour bei uns parken, stimmen Sie zu, dass dies hinsichtlich des Fahrzeugs und seines Inhalts auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Wir übernehmen hinsichtlich der Fahrzeuge und ihres Inhalts keine Verantwortung für Verluste oder Beschädigungen.

 

10. Datenschutz

10.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur im Zusammenhang mit den Buchungsarrangements verwenden, außer in Umständen, die ausdrücklich im Data Protection Act 1998 gestattet sind, oder mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. 

10.2 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten laut unseren Pflichten sicher aufbewahren, wie sie im Data Protection Act 1998 dargelegt sind.

 

11. Allgemeines

11.1 Diese Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen jegliche vorhergegangen Vereinbarungen oder Abmachungen, und dürfen nur von unserer Seite schriftlich verändert werden. Alle anderen ausdrücklichen oder durch Satzungen und ähnliches implizierte Bedingungen sind zum höchsten gesetzmäßigen Grad ausgeschlossen.

11.2 Alle Bekanntmachungen, die unter diesen Vertragsbedingungen beiderseits nötig oder erlaubt sind, müssen schriftlich erfolgen.

11.3 Keinerlei Unterlassung oder Verzug beiderseits in der Ausübung jeglicher Rechte unter diesen Geschäftsbedingungen soll als Verzicht auf dieses Recht verstanden werden, und keinerlei Verzicht beiderseits auf jegliche Verletzung der Geschäftsbedingungen soll als Verzicht im Falle eine weiteren Verletzung der gleichen oder anderer Regelung gelten.

11.4 Sollte eine Regelung unter diesen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde ganz oder teilweise als ungültig oder unvollstreckbar erklärt werden, betrifft dies nicht die Gültigkeit der anderen Regelungen unter diesen Geschäftsbedingungen oder den Restbestand der fraglichen Regelung.

11.5 Außer ausdrücklich festgelegt, übertragen (oder deuten auf Übertragung hin) diese Geschäftsbedingungen keinerlei Vorzüge oder Rechte an eine Drittpartei, jegliche dieser Geschäftsbedingungen einzuklagen gemäß dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999.

11.6 Diese Geschäftsbedingungen unterliegen dem englischen Recht und beide Seiten stimmen hiermit zu, sich der exklusiven Rechtsprechung seitens der englischen Gerichtsbarkeit zu unterwerfen.